Müller & Sohn ist ein aus Überzeugung nachhaltig und umweltschonend wirtschaftendes Unternehmen. Der größte Beitrag zum Umweltschutz ist unsere Aufgabe selbst. Denn Alu-Recycling spart CO2-Emissionen und schont die immer knapper werdenden primären Rohstoffe.




Nachhaltig aus Prinzip



An unserem Standort gehen wir sorgsam mit unserer Umwelt um. Wir verfügen über ausreichende speziell geschützte und überwachte Lagerflächen für wassergefährdende Schrotte. Eine eigene Umweltleitlinie verhilft uns weiterhin, mit unseren betrieblichen Ressourcen sparsam umzugehen.

%

pro Tonne beträgt die CO2-Einsparung beim Recycling, verglichen mit Erstproduktion

%

des weltweiten jährlichen Aluminiumverbrauchs wird bereits durch Recycling gedeckt

%

Energie benötigt Alu-Recycling im Vergleich zum Primärprozess




Lagerung von wassergefährdenden Stoffen
Emulsionshaltige Abfälle werden ausschließlich in dafür ausgewiesenen und überdachten Lagerflächen gelagert. Die Lagerflächen sind mit einbetonierten Folien ausgestattet, die das Grundwasser vor schädlichen Sickerstoffen schützen. Eine Ölabscheideranlage verhindert eine Kontamination des Abwassers. Unsere vier Anlagen sind als Lagertanks nach WHG genehmigt.

Fuhrpark
Der gesamte Fuhrpark wird regelmäßig durch schadstoffarme Fahrzeuge der neuesten Generation ersetzt und entspricht somit den jeweils gültigen Standards.

Container
Gerade bei der Lagerung und dem Transport von Aluminium-Spänen, sorgen wir für geeignete Container, die sicherstellen, dass während der Lagerung und Beförderung, keine schadhaften Stoffe in die Umwelt gelangen.

Mitarbeiterschutz
Ziel von Müller & Sohn ist es, möglichst alle Arbeitsplätze so einzurichten, dass die Gesundheit, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit unser Mitarbeiter sichergestellt wird. Weiterhin unterstützen wir alle Maßnahmen des vorbeugenden Unfall- und Gesundheitsschutzes.

Strom
Müller & Sohn gehört zu den stromintensiven Produktionsunternehmen ohne eigene Energieversorgung. Auch wenn die Produktion fast 85 % des Strombedarfs benötigt, versuchen wir alles, um energiesparende Maßnahmen umzusetzen und den Strombedarf zu reduzieren. Z. B. investieren wir in effiziente LED-Beleuchtung, was den Energieverbrauch gegenüber einer herkömmlichen Beleuchtung um etwa 90 % reduziert. Zwei unserer Bagger arbeiten mit emissionsfreien Elektroantrieben.